CDU Stadtverband Rutesheim

Aktuelles

  • Marc Biadacz

Breitbandförderung des Bundes: Weitere Gemeinden im Landkreis Böblingen erhalten Zugang zu schnellem Internet

Unterstützt durch Bundesmittel schließt der Landkreis Böblingen nach Bondorf und Jettingen zwei weitere seiner Gemeinden an das Breitbandnetz an. Die Förderung soll Lücken in der Versorgung mit schnellem Internet schließen.

Die Gemeinden Schönaich und Gärtringen sollen künftig an das Breitbandnetz angeschlossen werden. Dafür erhalten beide Kommunen insgesamt 300.000 Euro aus Bundesmitteln zur Förderung des Breitbandausbaus. Das zuständige Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat die Fördergelder bewilligt. Mit 100.000 Euro unterstützt das Ministerium die Verbesserung der Internetversorgung in Schönaich, 200.000 Euro fließen an die Gemeinde Gärtringen.

Der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Biadacz begrüßt die Maßnahme: „Böblingen wird digitaler. Bereits vergangene Woche konnten wir uns über 300.000 Euro für Bondorf und Jettingen freuen – diese Woche kommt derselbe Betrag nochmal hinzu.“, kommentiert der Digitalpolitiker die Förderung.

Mit insgesamt elf Milliarden Euro fördert die Bundesregierung deutschlandweit den Ausbau von Breitbandnetzen in den Regionen, in denen die privaten Anbieter bislang noch keine flächendeckende Versorgung bereitstellen.
Zum Seitenanfang